Mittwoch, 16. März 2011

Intern: Auswertung und wie's hier sonst so weitergeht

Vielen Dank für eure Stimmen bei meiner kleinen Umfrage. Ich werde mal sehen, welche Lehren ich daraus ziehen kann. Hinter dem Erweiterungslink verbirgt sich das vollständige Ergebnis der Umfrage.

Im Moment ist es ja mit Kurzgeschichten ein wenig mau, aber das wird sich auch wieder ändern. Außerdem neigt sich Noctambule dem Ende zu, aber ich darf verkünden, dass das zweite Buch bereits in den Startlöchern steht und dem ersten hier bald nachfolgen wird.

Auch für andere Projekte gibt es schon Ideen, aber lasst euch überraschen. Bis dahin wünsche ich weiterhin viel Spaß hier im Blog.

Liebe Grüße
Joe Nevermind
Euer Geschichtenblogger


Wie und was lese ich hier? (Mehrfachantwort möglich) Ich lese...

...Alles
5 (45%)

...nur "Nadja"
3 (27%)

...nur "Noctambule"
2 (18%)

...nur dies und das
2 (18%)

...nur "Die Geschichte vom unartigen Mädchen"
2 (18%)

...täglich
7 (63%)

...hin und wieder
3 (27%)

...hier unregelmäßig
1 (9%)


Stimmen bisher: 11
Umfrage beendet

Kommentare:

  1. Ich bin über die schwache Teilnahme überrascht, wissen wir doch, dass wesentlich mehr Leser da sind.
    Aber vielleicht ist Lesern einfach auch nicht bewusst, dass die Schreiber auch vom Feedback leben und aus den Kommentaren ihre Motivation ziehen. Zwar nicht ausschließlich, aber der Spaßfaktor ist deutlich höher :)

    AntwortenLöschen
  2. Hm bei den Wahlbeteiligungen ist es doch genauso und so ist es auch hier, die Masse will unterhalten werden, aber wer dahinter steckt und wieso ist ihnen völlig egal, denn in Deutschland nimmt man das was man bekommt.

    AntwortenLöschen

Bitte beim Kommentieren höflich bleiben. Es gibt hier die Möglichkeit Anonym zu kommentieren, aber denke bitte kurz nach ob du das wirklich möchtest. Unterzeichne deinen Kommentar doch mit einem Pseudonym oder deinen Initialen, dass man weiß, welche Kommentare alle von dir sind. Oder noch besser, du nutzt nicht die Auswahl "Anonym" sondern "Name/URL" und lässt das Feld für die URL einfach frei. Dann wird dein Kommentar mit deinem selbst gewählten Namen angezeigt.

Vielen Dank.