Samstag, 6. März 2010

Verlorene Posts

Irgendwie war heute Morgen der Wurm drin. Warum auch immer hat die automatische Veröffentlichung nicht funktioniert. Und die Zusammenfassung ist komplett verschwunden. Die werde ich im Laufe des Wochenendes aber noch nachliefern. Bis dahin müsst ihr halt die ganze Geschichte lesen.

Entschuldigt bitte diese kleine Panne.

Euer Geschichtenblogger

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte beim Kommentieren höflich bleiben. Es gibt hier die Möglichkeit Anonym zu kommentieren, aber denke bitte kurz nach ob du das wirklich möchtest. Unterzeichne deinen Kommentar doch mit einem Pseudonym oder deinen Initialen, dass man weiß, welche Kommentare alle von dir sind. Oder noch besser, du nutzt nicht die Auswahl "Anonym" sondern "Name/URL" und lässt das Feld für die URL einfach frei. Dann wird dein Kommentar mit deinem selbst gewählten Namen angezeigt.

Vielen Dank.